Behandlungen auf Rezept

Sie haben ein Rezept für Physiotherapie, Krankengymnastik oder Ergotherapie? Das ZAR Mannheim bietet professionelle therapeutische Hilfe und ein umfassendes Behandlungsspektrum in unseren Praxen für:

  Physiotherapie

  Ergotherapie

  Osteopathie

Jetzt Termin vereinbaren

Tel.: 0621 32 89 96 0

E-Mail: info@zar-mannheim.de

  Kontaktformular


Praxis für Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie behandeln wir Patienten mit Erkrankungen und Einschränkungen am Bewegungsapparat oder bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems.

Unsere Behandlungsschwerpunkte

  • Linderung von akuten oder chronischen Schmerzen des Bewegungssystems (z. B. Rückenschmerzen, Wirbelsäulensyndromen und Bandscheibenvorfällen)

  • Therapie nach Operationen, Verletzungen oder Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates

  • Therapie von funktionellen Störungen, etwa bei Gelenk- oder Bandverletzungen, nach Gelenkersatzoperationen, Frakturen

  • Therapie bei neurologischen Krankheitsbildern und Störungen des zentralen Nervensystems (z. B. nach Schlaganfall, bei Multiple Sklerose, Parkinson, Hirntrauma, Querschnittssyndrome)

Unsere Behandlungsformen

  • Physiotherapeutische Einzeltherapien: z. B. Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis etc.

  • Krankengymnastik am Gerät (KGG)

  • Bewegungsbad

  • Atemtherapie

  • Sportphysiotherapie

  • Massagen

  • Lymphdrainage

  • Kälteanwendungen, Rotlicht, Fango und Elektrotherapie


Praxis für Ergotherapie

Ein Hauptziel der Ergotherapie ist, dem Patienten zu größtmöglicher Selbstständigkeit und Lebensqualität im alltäglichen Umfeld und im Beruf zu verhelfen.

Unsere Behandlungsschwerpunkte

  • Orthopädie, Rheumatologie, Traumatologie: Erkrankungen und Folgen von Verletzungen des Bewegungsapparates (z. B. Arthrose, chronische Polyarthritis, Verletzungen von Muskeln, Sehnen, Bändern)

  • Onkologie (z. B. Polyneuropathien nach Chemotherapie)

  • Neurologie: Störungen des zentralen Nervensystems (z.B. Multiple Sklerose, Parkinson, Hirntrauma, Schlaganfall, Querschnittssyndrome)

  • Geriatrie: z. B. bei Verschleißerkrankungen des Muskel- und Skelettsystems oder bei Hirnleistungsstörungen usw.

  • Psychosomatik: Störungen des seelischen Gleichgewichtes, welche oft mit körperlichen Symptomen einhergehen bzw. von körperlichen Problemen herrühren können.

Unsere Behandlungsformen

  • Motorisches und sensomotorisches Funktionstraining

  • Handtherapie (z. B. nach Operationen)

  • Alltags- und Haushaltstraining

  • Gelenkschutz, Prothesentraining

  • Hirnleistungstraining (auch computergestützt)

  • Spiegeltherapie

  • Gleichgewichtstraining sowie Fall- und Sturzprophylaxe

  • Gestaltungstherapie

  • Beratung zu Ergonomie in Beruf und Alltag


Osteopathie

Die Osteopathie sieht die Beweglichkeit sämtlicher Strukturen im Körper als Grundvoraussetzung für gesundes Leben an. An der Stelle, an der Bewegung eingeschränkt ist, macht sich Krankheit breit. Die Osteopathie hilft dabei Bewegungseinschränkungen aufzuspüren und zu beheben.

Indikationen

  • Parietal (Bewegungsapparat):
    Immer wiederkehrende Blockaden in der Wirbelsäule, Schleudertrauma, Lumbago (Hexenschuss), Schulter-Arm-Syndrome

  • Viszeral (Bauch- und Brustraum):
    Verdauungsstörungen, Sodbrennen, Organsenkungen, Atembeschwerden

  • Cranial (Kopfbereich):
    Kopfschmerzen, Schwindel und Migräne, Nasennebenhöhlen-Entzündungen (chronisch), Tinnitus

Ablauf

  • Der erste Termin dauert aufgrund der Befundaufnahme ca. 60 Min.
  • alle weiteren Termine dauern ca. 50 Min.
  • Kosten: 80 € pro Behandlung

Kostenerstattungen

  • Gesetzliche und private Krankenkassen zahlen i.d.R. einen Anteil an den Kosten. Patienten müssen sich hierbei selbst informieren, mit welcher Kostenerstattung ihre Krankenkasse sie unterstützt.
  • Voraussetzung für eine Kostenerstattung durch die gesetzlichen Krankenkasse ist häufig eine Empfehlung/Verordnung von einem Hausarzt bzw. Facharzt.
  • Privatpatienten benötigen keine ärztliche Verordnung, da unser Therapeut die allgemeine Heilpraktikererlaubnis besitzt.